Projekte

Projektübersicht

Der Verein „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ betreibt in der Demokratischen Republik Kongo folgende Projekte, die zu 100 % über Spenden finanziert werden:

1. Das Kinderhaus „Bomoyi“ in Kinshasa, Commune de Kisenso

2. Das Kinderhaus „Kiki Bolingo“ in Kinshasa, Commune de Maluku

3. Die Grundschule „Elikya na biso“ in Kinshasa, Commune de Maluku

Die Projekte unter 2. und 3. sind Teil eines komplexen Sozialprojektes, das der Verein seit 2013 in Maluku errichtet. Das Sozialprojekt „Le Palmier“ wird neben dem Kinderhaus und der Grundschule noch ein Gesundheitszentrum erhalten, mit dessen Bau im Jahre 2017 begonnen werden soll.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.